Cricut-Beiträge Neuigkeiten

Cricut Mug Press

Die ersten Informationen über die neue Tassenpresse.

Von Tanja Koll am 7. März 2021 -
Aktualisiert am 15. Juli 2022

ERGÄNZUNG – Die Cricut Mug Press ist seit dem 1. Oktober 2021 auf den Markt. Hier geht es zum Produkt

Cricut hat eine neue Maschine vorgestellt, die Mug Press. Wie man es von Cricut gewohnt ist, ist auch diese Maschine ein echter Hingucker. Das Erscheinungsdatum ist der 11.3.21. Vorerst mal in den USA und Kanada. Ein Erscheinungsdatum für Deutschland gibt es leider noch nicht, sollte aber auf jeden Fall dieses Jahr sein.

Die Mug Press ist eine Tassenpresse mit der du jetzt ganz einfach Tassen mit den Infusible Ink Sheets oder den Infusible Ink Stiften designen kannst. Und diese sind dann auch spülmaschinenfest.

Diese Benutzerfreundliche Tassenpresse stellt mit nur einem Tastendruck automatisch die richtige Temperatur und den Druck ein. Auch auf die Sicherheit wurde dabei geachtet, denn auch wie die Easy Press 2 verfügt die Mug Press über eine automatische Sicherheitsabschaltung und einem nicht heiß werdendem Kunststoffgehäuse.

Die Presse hat spezielle Heizplatten die sich von den Seiten und der Basis erwärmen um eine gleichmäßige Übertragung zu erzielen.

Diese Tassenpresse wurde speziell für die Arbeit mit den Cricut Infusible Ink Sheets, den Infusible Ink Stiften und den Cricut Tassen entwickelt.

So funktioniert es

  1. Schneide oder zeichne zuerst dein gewünschtes Motiv mit deiner Cricut Maschine.
  2. Danach musst du das Design mit einem Hitzebeständigem Klebeband an deiner Tasse befestigen. Über dein Motiv solltest du ein paar Lagen Backpapier geben damit die Farbe nicht durchdringen kann und deine Maschine verschmutzt.
  3. Sobald die Presse vorgeheizt ist, wird die Tasse durch einen Hebeldruck abgesenkt und festgepresst. Es leuchten dann Lampen die den Fortschritt anzeigen und wenn die Übertragung fertig ist kommt ein Piepton.

Was ist der Vorteil von Infusible Ink gegenüber Vinyl?

Vinylfolien werden auf die Tassen aufgeklebt und sind dadurch nicht permanent haftend und auch nicht geeignet für den Geschirrspüler.

Anders ist es bei Infusible Ink, hier ist dass Ergebnis dauerhaft und die Tassen kannst du auch ohne Probleme in den Geschirrspüler geben.

Wie auch bei der Sublimation wandelt sich Infusible Ink bei einer bestimmten Temperatur von einem festen Stoff in ein Gas um und überträgt die Farbe auf einen kompatiblen Träger. Durch dieses Verfahren hast du ein dauerhaft schönes Ergebnis.

Welche Tassen kannst du verwenden?

Cricut empfiehlt die Verwendung von ihren Tassenrohlingen, da diese speziell für die Tassenpresse entwickelt wurden und sie nur mit diesen Tassen die besten Ergebnisse garantieren. Diese Tassen haben eine spezielle Polyurethan Beschichtung die für dieses Verfahren geeignet ist und sie haben eine gerade Form.

Man wird aber sicher auch andere Tassen die auch für die Sublimation geeignet sind verwenden können.

Was die Cricut Tassenpresse von den anderen unterscheidet.

Die Mug Press verfügt über eine One-Touch-Einstellung. Das heißt du musst die Presse nur einschalten und sie erwärmt sich automatisch auf die richtige Temperatur.

Diese sehr gut durchdachte Maschine hat immer die gleiche Temperatur und übt jedes Mal den richtigen Druck aus. So bekommst du immer einwandfreie Ergebnisse. Bei anderen Tassenpressen muss man den Druck für die verschiedenen Tassen manuell einstellen.

Auch auf die Sicherheit wurde wieder viel wert gelegt. Sie hat eine automatische Abschaltfunktion und wurde so aufgebaut dass man sich auch nicht verbrennen kann. Andere Tassenpressen sind meist offen, wodurch man sich leichter verbrennen kann.

Design Space

Die Mug Press ist bereits im Cricut Design Space integriert. Beim letzten Update sind schon viele Vorlagen und Projekte zugefügt worden. Also nur noch warten bis die Presse bei uns erscheint und dann kann es losgehen.

Empfohlene Beiträge

Design Space – Hilfslinien

Was sind Hilfslinien und wozu dienen sie?

vor 2 Jahren Von Tanja Koll

Der neue Silhouette Portrait 3 ist auf dem Markt

Was ist neu beim Portrait 3? Alle Neuerungen auf einen Blick.

vor 4 Jahren Von Tanja Koll

Der erste Großformat-Schneideplotter von Cricut

Wann kommt der Venture auf den Markt und was macht ihn so besonders?

vor 12 Monaten Von Tanja Koll

Cricut Maker 3 und Explore 3

Was ist neu bei dem Cricut Maker3 und dem Explore3? Ich habe alle Neuerungen für euch ...

vor 3 Jahren Von Tanja Koll

Produkte vom Marktplatz