Cricut-Beiträge Design Space

Design Space – Arbeitsbereich & Designbereich

Wie sieht der Arbeitsbereich aus? Welche Funktionen bietet der Designbereich?

Der Arbeitsbereich ist der Bereich in dem du deine Projekte designst.

In diesem Beitrag zeige ich dir wie dieser Arbeitsbereich aussieht und welche Möglichkeiten du beim designen hast. Ich zeige dir hier einmal die grundlegenden Funktionen die dir das Design Space bietet. Es wird zu den einzelnen Funktionen auch noch extra Beiträge geben bei denen ich ausführlich darauf eingehen werde.

Hinweis: Dies gilt für Windows und Mac.

So sieht der Arbeitsbereich im Design Space aus. Ganz oben ist die Kopfzeile und direkt darunter ist die Bearbeitungszeile. Am linken Rand befindet sich der Designbereich und am rechten Rand ist der Bereich mit den Ebenen. Wir beschränken uns aber hier erstmal auf den Designbereich und den dazugehörenden Bearbeitungsmöglichkeiten.

Als erstes möchte ich dir kurz zeigen was sich in der Kopfzeile befindet. Die Kopfzeile sieht im Arbeitsbereich etwas anders aus als auf der Startseite.

Kopfzeile/Navigationsleiste

Menü: Ganz rechts bei den 3 Strichen findest du genauso wie auf der Startseite wieder das Menü.

Seitentitel: Rechts neben dem Menü steht hier jetzt Arbeitsbereich anstatt Home.

Projektname: In der Mitte steht hier der Name des Projektes. Wenn es noch nicht benannt ist steht hier einfach Unbenannt.

Glocke: Auch hier ist wieder die Glocke die dir alle Benachrichtigungen anzeigt.

Meine Projekte: Von hier aus kommst du auch wieder zu all deinen Projekten und Collectionen.

Speichern: Hier kannst du deine Projekte auf deinem Konto speichern. Somit kannst du sie auf jedem Gerät (Windows, Android, Mac, iPad) wieder aufrufen.

Gerätename: Beim Gerätenamen sieht du wieder welcher Plotter eingestellt ist und kannst ihn hier auch auf einen anderen Plotter ändern.

Herstellen: Wenn dein Design fertig ist klickst du auf Herstellen um deine Schneidematte vorzubereiten und dein Projekt an den Plotter zu senden.

Designbereich

Die Leiste ganz links im Design Space ist der Designbereich. In diesem Bereich findest du folgende Funktionen:

Das erste Symbol in der Leiste ist der Button „Neu“, damit kannst du jederzeit ein neues Projekt starten.

Vorlagen: Anhand der Vorlagen kannst du dir besser vorstellen wie dein Endprojekt aussehen wird. Es gibt sehr viele Vorlagen und diese kannst du auch rechts oben bei den „Arbeitsbereichsarten“ filtern.

Projekte: Bei den Projekten hast du eine riesige Auswahl an fertigen Projekten mit Anleitung. Auch hier kannst du wieder nach verschiedenen Kategorien filtern. Auch nach deinen eigenen und gespeicherten Projekten. Es sind bereits viele Kostenlose Projekte dabei, aber kostenlosen Zugriff auf alle Projekte hast du nur mit dem Access Abo.

Formen: Bei den Formen hast du bereits die gängigsten kostenlos dabei. Alle Formen kannst du dann mit dem Access Abo nutzen. Diese sind mit dem grünen „a“ gekennzeichnet.

Designs: Hier kannst du alle Designs der Cricut Design Bibliothek durchsuchen. Du kannst auch wieder nach bestimmten Kategorien suchen oder einen Suchbegriff eingeben.

Nachdem du eine Kategorie ausgewählt hast kannst du nochmal filtern. Du kannst dann zb. nach allen kostenlosen Dateien suchen oder nach Deutschsprachigen oder auch nach 3d Projekten. Auch hier sind die Designs die im Access Abo enthalten sind mit dem „a“ gekennzeichnet.

Text: Klicks du auf den Button „Text“ kannst du deinen Projekten Wörter und Sätze zufügen. Hier gibt es dann noch einige weitere Bearbeitungsmöglichkeiten. Dazu weiter unten dann mehr.

Phrases: Das ist im Prinzip genau das gleiche wie bei den Designs, nur sind es hier Phrasen. Die kannst du auch wieder filtern, zb. nach kostenlosen Phrasen oder nach dem Material das du verwenden möchtest.

Hochladen: Bei „Bild“ kannst du Dateien mit den Endungen .jpg, .svg, .dxf, .gif, .png und .bmp hochladen um es als Design zu verwenden. Bei „Musterfüllung“ kannst du Dateien mit den Endungen .jpg, .png, .gif und .bmp hochladen um diese als Musterfüllungen für deine Designs zu verwenden.

Monogramm: Damit kannst du Monogramme in klassischen und thematischen Design erstellen. Du kannst auch verschiedene Textstile und Rahmen verwenden. Der Monogram Maker ist eine exklusive Funktion für Cricut Access Abonnenten.

Bearbeitungsleiste Designs

Wenn du Designs zu deinem Arbeitsbereich zufügst, hast du hier noch die Möglichkeit diese zu bearbeiten.

Bearbeitungsleiste Designs

Bearbeitungsleiste Text

Beim zufügen eines Textes hast du zusätzlich zu der Standard Bearbeitungsleiste noch eine zweite Leiste zum bearbeiten.

Bearbeitungsleiste Text

Mehr zu den Bearbeitungsleisten gibt es in einem weiteren Beitrag. Hier werde ich die Bearbeitungsmöglichkeiten ausführlicher erklären.

Liebe Grüße

Tanja

Produkte vom Marktplatz